Sonntag, 5. Februar 2012

Blond vs Braun

Ich weiß nicht auf was für einem "Tripp" ich momentan bin , aber ich habe lust mir die Haare braun zu färben. Weil ich lust auf Veränderung habe oO Die Haare abschneiden ,darauf würde ich nie kommen, weil ich ja lange Haare haben möchte. Blonde Haare gefallen mir zwar besser als dunkle. Aber ich bin mit meiner jetzigen Haarfarbe total unzufrieden, denke daran liegts auch das ich auf diese Idee komme. Mir sind meine Haare wenn in Blond, viel viel zu dunkel weil ich eigentlich Platin haben möchte & grad mal Blondgrundton , etwas dunkler als Lichtblond habe. Gibt allerdings viel zu viele Gründe es nicht zu tun. Ich hatte die Haare ja schon mal braun für 1 Jahr. Ich weiß noch was ich für einen aufstand geschoben habe weil ich meine blonden Haare wieder haben wollte. Ich Liste euch das alles hier mal auf .

Spricht dafür:

  1. Veränderung
  2. Gesünder für die Haare
  3. Dunkle Haare wirken dicker.



Spricht dagegen:

  1. Von dunkel auf Blond zu bekommen, schädigt die Haare wieder total.
  2. Ich würde mein Blond vermutlich irgendwann anfangen zu vermissen.
  3. Da ich von Natur aus schon Blond bin, würde ich einen hell blonden Ansatz bekommen.
  4. Alle würden sagen " Neiiinnn was hast du getan? " 
  5. Ich bin vom Hauttyp viel zu hell für dunkle Haare. ( Ab April allerdings Sonnenbank)
  6. Ich hätte Angst das es ein hässliches braun werden würd, was so billig ausgewaschen aussehen würd.
  7. Das ich es bereuen würde.
  8. Das keine Chance bestehen würd die Haare wieder Blond zu machen , weil sie zu Kaputt sind.

Wie gesagt ich weiß selbst nicht wie ich darauf komme. Weil ich selbst Blond auch viel interessanter finde als dunkle Haare , weiß auch nicht. Die meisten machen sich die Haare mittlerweile irgendwie dunkler. 

Was meint ihr dazu?


Kommentare:

  1. Hast du zufällig ein Bild von dir mit braunen Haaren? oder warst du da noch jünger? Fände es gut mal den Vergleich zu sehen aber muss ehrlich sagen dass mir das blond an dir super gefällt!

    AntwortenLöschen
  2. noch ein grund dagegen: du würdest deiner kleinen schwerster voll nach machen!! :p :'D

    AntwortenLöschen
  3. tatjana ich würde mir sicher nicht so ein braun machen ! auserdem hats nichts mit nach machen zu tun oO

    AntwortenLöschen
  4. ich find blond steht dir total :)

    ich hab mir die haare (meine sind blondiert) 2x dunkel gefärbt. 2x kam einfach ein hässliches, billiges wie du sagst, braun raus... nach 1 woche hat man direkt wieder blonde strähnen durchgesehen und das letzte mal wurde es sogar grün!! dann hab ich mir blonde strähnen reinmachen lassen und ich musste 10cm abschneiden lassen -.-

    AntwortenLöschen
  5. Bleib auf jeden fall blond! ich hab fast ein jahr lang gekämpft um endlich blond zu werden.. momentan bin ich auch wieder in so einer phase in der ich überlege sie wieder braun zu machen..
    aber blond ist einfach so frisch :)
    dunkler färben kann man sie ständig!

    xx Juliana

    AntwortenLöschen
  6. lass deine haare blond bin auch fast schwarz gewesen hab die jetzt aufgehellt in son mittelblond und mache jetzt strähnen um endlich wieder blond zu werden ist nicht das erste mal aber habs total bereut wieder dinkel zu färben..

    AntwortenLöschen